Wanderung auf dem Jakobusweg

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltungen im Jubiläumsjahr „400 Jahre Jakobuskirche 1617-2017“, war die Wanderung am 2. Juli auf dem Jakobusweg nach Schmalkalden. Viele Gemeindemitglieder und Gäste, versammelten sich am Morgen vor der Jakobuskirche. Nach einer Andacht, geleitet von Pfarrer Michael Glöckner, wurden alle Anwesenden auf die bevorstehende Wanderung gedanklich eingestimmt. Mit einer Marschverpflegung im Rucksack, ging es sogleich auf den vor der Kirche entlanggehenden Jakobusweg in Richtung Osten über den Famberg nach Schmalkalden. Dank ortskundiger Mitglieder des Fambacher Wandervereines, kamen alle Wanderer sicher und nach Rast gestärkt, an unserem Ziel – Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden – an. Der Fambacher, selbst mitgewanderte Dr. Kai Lehmann lies es sich nicht nehmen, die Gruppe durch die neue Sonderausstellung zu führen. Viel Wissenswertes über den Schmalkadischen Bund und die Reformation, wurde wie immer sehr lebendig und interessant vermittelt. Ein schöner, gemeinsam verbrachter Tag bleibt wohl denen die dabei waren in guter Erinnerung. Selbst der Wettergott zeigte sich von seiner guten Seite.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/wanderung-auf-dem-jakobusweg/