Volkstrauertag

Am 18. November gedenken wir der Opfer der Weltkriege innerhalb des 20. Jahrhunderts sowie der Opfer von Gewalt und Terror in diesen Tagen. Der Gottesdienst in der Jakobuskirche beginnt um 10 Uhr. Er wird durch den „Männergesangverein Eintracht 1873 e.V.“ musikalisch mitausgestaltet. Die Predigt hält Dekan Gebauer. Im Anschluss an den Gottesdienst erfolgt die Ansprache des Bürgermeisters sowie eine Kranzniederlegung an der Gedenksäule vor der Kirche.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/volkstrauertag/