Gottesdienst mit Sologesang am 18.3. um 10 Uhr im Gemeindehaus Fambach

Eine musikalische Vertonung von Abschnitten aus der Passionsgeschichte Jesu steht im Zentrum des Gottesdienstes, den die Kirchengemeinde Fambach am kommenden Sonntag im Gemeindehaus feiern wird. Ausführende sind Axel Thoennes, Tenor, und Steffen Köllner, Bass, beide Solisten am Meininger Theater, begleitet von Kantor i.R. Christian Glöckner. Zur Aufführung gelangen Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Carl Loewe. Die Predigt hält Pfarrer Michael Glöckner. Beginn des Gottesdienstes ist um 10 Uhr.  

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/gottesdienst-mit-sologesang-am-18-3-um-10-uhr-im-gemeindehaus-fambach/