Gäste aus Estland

Vom 17. bis zum 21. Mai werden bekannte Gesichter aus Estland in Fambach sein: Propst Leevi Reinaru, Jugendmitarbeiterin Tuuli Varik und Assistentin Tiina Vosu. Anlass ist eine Partnerschaftskonsultation unserer Landeskirche, zu der Partnergemeinden aus vielen Ländern eingeladen sind, u.a. aus Tansania, Südafrika, Indien und eben auch aus Estland. Am Sonntag, dem 21. Mai, findet um 15.30 Uhr in der Stadtkirche St. Georg zu Schmalkalden ein Partnerschaftsgottesdienst mit unserem Bischof, Prof. Dr. Hein, und internationalen Gästen statt. Bereits ab 11 Uhr gibt es auf dem Altmarkt ein Vorprogramm mit Musik, Essen und Begrüßung der Gäste, u.a. auch der Planwagen des Geschichtsvereins, welche von ihrer Exkursion auf Luthers Spuren zurückkehren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/gaeste-aus-estland/