Andacht zum Sonntag Palmarum – Dasitzen und vor sich hinschauen

Dasitzen und vor sich hinschauen
Andacht zum Sonntag Palmarum – 5. April 2020

Liebe Gemeinde,

„Vorstellung der Konfirmanden“ und „Passionsandacht“ stand für Palmsonntag in meinem Kalender. Kantor Glöckner hatte Solisten aus dem Meininger Theater eingeladen, die im Gottesdienst gesungen hätten. Und mit unseren Konfirmanden hatten Tuuli Varik und ich auf der Freizeit in Bad Hersfeld eine Art Videoprojekt gestartet: Auf Plakaten wie gewohnt und diesmal auch mit einem kleinen Film hätten sich die Jugendlichen aus Heßles und Fambach heute Morgen im Gottesdienst präsentiert.

Hier die vollständige ⇒ Andacht vom 05.04.2020 zum weiterlesen.

„Lobe den Herren“ – die Fambergmusikanten in Kleinstbesetzung

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/andacht-zum-sonntag-palmarum-dasitzen-und-vor-sich-hinschauen/