Monatliches Archiv: Dezember 2017

Silvester & Neujahr 2017 & 2018

Die letzten Gottesdienste feiern wir am 31. Dezember um 15.30 Uhr in Heßles und um 17 Uhr in Fambach. Dabei wollen wir die Namen der Menschen vorlesen, die in dem zurückliegenden Jahr getauft oder konfirmiert worden sind, geheiratet haben oder ein Ehejubiläum feiern durften. Diese und die, die sich ihnen verbunden fühlen, laden wir besonders ein, daneben alle anderen, die in den festlichen Weihnachtskirchen das Jahr mit Gott ausklingen lassen wollen. Der Neujahrsgottesdienst findet am 1. Januar 2018 um 10 Uhr in der Jakobuskirche statt. Auch hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/silvester-neujahr-2017-2018/

Krippenspiel des evangelischen Kindergartens

Am Mittwoch, 20.12., findet um 15 Uhr das Krippenspiel des Evangelischen Kindergartens in der Jakobuskirche statt. Die Kinder der Vorschulgruppe haben es in den vergangenen Wochen mit großer Mühe einstudiert. Wir laden Sie herzlich ein. An diesem Nachmittag soll auch eine Weihnachtsüberraschung des Fördervereins übergeben werden.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/krippenspiel-des-evangelischen-kindergartens/

Heiligabend 2017 in Heßles und Fambach

Wie in jedem Jahr laden wir für Heiligabend zu unseren Weihnachtsgottesdiensten ein. In Heßles beginnen wir um 16 Uhr mit einem Krippenspiel unter dem Titel „Das Schönste auf der Welt“. Um 18 Uhr findet der Weihnachtsgottesdienst in der Jakobuskirche statt. Hier werden die Kinder der Kinderkirche das Kindersingspiel des Kirchenmusikers Ralf Grössler „Wenn Engel streiten“ aufführen. Wir würden uns freuen, wenn wir mit Ihnen an Heiligabend Gottesdienst feiern könnten. Die Termine für die Gottesdienste am ersten und zweiten Weihnachtstag entnehmen Sie bitte der Übersicht.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/heiligabend-2017-in-hessles-und-fambach/

Verabschiedung von Helga Reinhardt

Unsere Jugendmitarbeiterin geht zum Jahresende in den Ruhestand. Mit einer kleinen Andacht wollen wir am Donnerstag, 28. Dezember, um 18 Uhr für die vielen Jahre in unserer Gemeinde DANKE sagen. Sie findet in der Jakobuskirche statt. Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Empfang in das Gemeindehaus ein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/verabschiedung-von-helga-reinhardt/

„Alle Jahre wieder“…

So beginnt eines der bekanntesten Weihnachtslieder, und alle Jahre wieder ist Weihnachtskonzert in der Fambacher Jakobuskirche! Immer am 3. Advent stimmen Fambacher Musizierende mit und ohne Instrument, als Solist, im Duett, im Chor oder Ensemble auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Alle Gäste und auch Mitwirkende lassen sich jedes Jahr erneut von den Darbietungen aller einnehmen, ja vielleicht ein bisschen verzaubern, sind  auf jeden Fall gespannt und staunen mitunter, wie doch immer wieder mit den fast gleichen Akteuren kleine und auch große Höhepunkte gesetzt werden. Ob das der kleine Trommler mit dem Männerchor war, welche die gleichnamige Volksweise aus England auf eindrucksvolle Weise darboten oder eine Sängerin des Frauenchores mit deren Enkeltochter als Solistinnen gemeinsam mit dem Chor eines der Lieder ihres Repertoires zu Gehör brachten, ein Solo von Kathrin Stötzel oder die Musikids , über die man von Jahr zu Jahr staunt, wie solch junge Musikanten bereits in einem Orchester sämtliche Weihnachtslieder von „Leise rieselt der Schnee“ über  „Schneeflöckchen, Weißröckchen“, selbst „Alle Jahre wieder“ beherrschen, um nur einige zu nennen. Alles in allem sind alle Mitwirkenden, wirklich ohne Ausnahme „alle“, ob groß oder klein, mit großem Einsatz und Eifer und vor allen mit viel Freude am Musizieren „alle Jahre wieder“ am 3. Advent  zum Weihnachtskonzert in der Fambacher Jakobuskirche mit dabei. Diese waren in diesem Jahr die Famberg-Musikanten e.V., die Musikids, das Nachwuchsorchester der Famberg- Musikanten e.V., das Flötenduo Emma Schmidt und Lara Volk, mit Querflöte Johanna Petter, Solistin Kathrin Stötzel, die Chöre – Frauenchor Fambach e.V., Männergesangverein „Eintracht“ 1873 Fambach e.V., der Kirchenchor – und nicht zu vergessen Christian Glöckner an der Orgel sowie Pfarrer Michael Glöckner.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/alle-jahre-wieder/

Weihnachtskonzert am 17. Dezember um 17 Uhr

Wie in jedem Jahr gibt es am dritten Adventssonntag eine musikalische Einstimmung auf Weihnachten. Zum traditionellen Weihnachtskonzert musizieren in der Jakobuskirche die Fambacher Chöre und Ensembles. In diesem Jahr liegt die Koordination in den Händen des Frauenchores. Eintrittskarten können im Vorverkauf an den bekannten Stellen im Ort oder vor Beginn erworben werden. Wir laden Sie herzlich ein, am Nachmittag des 3. Advents in die Jakobuskirche zu kommen. Aufgrund des Weihnachtskonzerts entfällt der Hauptgottesdienst am Vormittag.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/weihnachtskonzert-am-17-dezember-um-17-uhr/

Herbstsammlung der Diakonie – Danke

Die Frauen der Frauenhilfe konnten in den vergangenen Wochen insgesamt 893 € sammeln und mit diesem Geld die Schmalkalder Tafel unterstützen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die gespendet, vor allem aber auch an die, die gesammelt haben.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/herbstsammlung-der-diakonie-danke/

Kirchgeldsammlung am 15. Dezember

Wie in jedem Jahr erbitten wir von Ihnen das freiwillige Kirchgeld. Sie können es am Freitag, 15.12., im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 17 Uhr im Gemeindehaus bar einzahlen. Wir bedanken uns bei Ihnen für alle Hilfe und wünschen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/kirchgeldsammlung-am-15-dezember/

Adventsfeiern in Heßles und Fambach am 9. und 10. Dezember

Wie in jedem Jahr wollen wir als Gemeinde während des Wochenendes um den zweiten Adventssonntag zusammen kommen. Aus diesem Grund laden wir Sie herzlich ein:

-am 9. Dezember um 14.30 Uhr in das Simultangebäude

-und am 10. Dezember um 15 Uhr in das Gemeindehaus

Wir wollen uns von der adventlichen Stimmung berühren lassen, miteinander singen und beten, Stollen essen und Kaffee trinken und über ein Thema des Advent ins Gespräch kommen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am Samstag oder am Sonntag begrüßen dürfen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/adventsfeiern-in-hessles-und-fambach-am-9-und-10-dezember/

Puppenspiel für die ganze Familie am 4. Dezember

Am Montag, 4.12., findet in unserem Gemeindehaus das Puppenspiel „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ statt. Beginn ist um 16 Uhr. Kleine und große Menschen sind herzlich eingeladen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kirche-fambach.de/aktuelles/puppenspiel-fuer-die-ganze-familie-am-4-dezember/

Ältere Beiträge «